Alarmempfangsstelle

Ständig besetzte, abgesetzte Stelle, an die Informationen über den
Zustand einer oder mehrerer Gefahrenmeldeanlagen weitergeleitet werden können (z.B. Polizei
oder Wach- und Sicherheitsunternehmen) und die gefahrenabwehrende Maßnahmen (Intervention)
einleitet.

 

Quelle: VdS 2311

Menü