Rauch- und Wärmeabzugsanlagen

Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) helfen, im Fall der Fälle Fluchtwege zu sichern.
Bei einem Brand entstehen Verbrennungsgase und Rauch, die ebenso gefährlich sind wie die eigentlichen Flammen.

  • Rauchabzugsanlagen

Fachmännisch installierte Rauchabzugsanlagen halten Fluchtwege von giftigen Dämpfen und Rauch frei und ermöglichen so eine schnelle Evakuierung von Personal und Kunden. Gleichzeitig erleichtern Rauchabzugsanlagen der Feuerwehr den Einsatz und die Brandlöschung.

  • Wärmeabzugsanlagen

Wärmeabzugsanlagen funktionieren analog zu Rauchabzugsanlagen, transportieren aber vornehmlich Wärme aus dem brennenden Gebäude, was dazu beiträgt, den Feuer- bzw. Brandwiderstand zu erhöhen. Dies ermöglicht ein größeres Zeitfenster für die Evakuierung des Gebäudes und gibt gleichzeitig Brandschutzbekämpfern mehr Zeit, das Feuer einzudämmen.

  • Rauch- und Wärmeabzugsanlagen von schutzfabrik

Rauch- und Wärmeabzugsanlagen erfordern ein komplexes Zusammenspiel aus mechanischen und elektronischen Komponenten. RWA müssen auch bei einem Stromausfall funktionieren und automatisch ihren Aufgaben nachkommen. Gleichzeitig müssen Rauch- und Wärmeabzugsanlagen gegen ein versehentliches Ein- bzw. Ausschalten geschützt werden.

schutzfabrik unterstützt Sie aktiv von der Planung bis zur Inbetriebnahme von Rauch- und Wärmeabzugsanlagen.

Senden Sie noch heute Ihre unverbindliche Anfrage an schutzfabrik, und einer unserer Mitarbeiter wird unverzüglich mit Ihnen Kontakt aufnehmen.