Zutrittskontrolle – Uhlmann & Zacher

Das Zutrittskontrollsystem von Uhlmann & Zacher ist perfekt für den Einsatz in größeren Objekten, Bürogebäuden, Verwaltungen, Industrie-Liegenschaften.

Im Uhlmann & Zacher Zutrittskontrollsystem kommen verschiedenste Elemente, wie bspw. elektronische Schließzylinder, Türdrücker, Wandleser, Möbel-Schließzylinder, Kontrollsysteme für die Verriegelung von Datenschränken, … zum Einsatz, die wir individuell auf Ihre Bedürfnisse und Vorgaben anpassen.

Selbstverständlich ist das System flexibel und kann jederzeit angepasst und verändert werden

Nach dem Einbau der Zutrittskontrollelemente und der ersten Inbetriebnahme durch unsere Techniker übertragen wir die Datenbank auf Ihr Serversystem. Die Bereitstellung der Daten erfolgt ab diesem Zeitpunkt lokal und wird nach einer intensiven Einweisung fortan durch Sie gepflegt.

Zutrittsberichtigungen ändern Sie im einfachsten Fall, indem Sie über Ihren Arbeitsplatz den elektronischen Schlüssel (Transponder) der Person umprogrammieren und die Daten an das Eingangsterminal senden. Wenn die Person später den elektronischen Schlüssel vor den Leser hält, werden die neuen Zutrittsdaten auf den Transponder geschrieben.

Zutrittskontrollelemente:

  • elektronische Türdrücker für Innentüren
  • elektronische Türbeschlag
  • Doppelknaufzylinder – elektronische Schließzylinder für Innen- und Außentüren
  • Wandleser zur Ansteuerung von Motorschlössern, Türöffnern, Aufzügen, …
  • Funk-Empfänger zur Ansteuerung bspw. von Schrankenanlagen aus einer größeren Entfernung
  • elektronische Möbelschlösser zur Verriegelung von Archiv- und Büroschränken
  • elektronische Schrankschlösser zur Zutrittsorganisation von EDV- und Serverschränken
  • Passiv-Transponder (Mifare-Verschlüsselung)

Lassen Sie uns gemeinsam Ihr flexibles Uhlmann & Zacher-Schließsystem entwickeln.

 

Menü