Der CODIC Sicherheitsbeschlag wurde in den 1990ern von DORMA hergestellt und vertrieben.

CODIC war als Türbeschlag (BTL) oder Wandbeschlag (ATL) erhältlich. Der Türbeschlag ersetzt den Sicherheitsbeschlag und den Schließzylinder auf der Tür, der Wandbeschlag wird neben der Tür auf der Wand oder auf dem Türrahmen montiert.

Der Nutzen des Systems ist überaus vielfältig:

  • Zutrittskontrolle (Code und/oder Schlüssel)
  • Permanentzutritt
  • Scharfschalteinrichtung (für VdS-Klasse A, B und C)
  • Absetzen eines stillen Notrufes mit gleichzeitiger Unscharfschaltung

Mittlerweile wird das System von DORMA nicht mehr hergestellt und supportet.
Sofern Ihr CODIC Beschlag defekt ist, haben wir die Möglichkeit Ihren Beschlag durch das Nachfolgesystem von ABUS-Seccor zu ersetzen.
Die Funktionalität ändert sich für Sie kaum oder gar nicht und hat selbstverständlich, wenn gewünscht, eine Kopplung an Ihre Einbruchmeldeanlage.