Über das Feuerwehrbedienfeld (FBF) wird eine Brandmeldeanlage nach DIN 14675 bundeseinheitlich bedient. Das hat den Vorteil, dass sich die Feuerwehr nicht mit der Vielzahl der unterschiedlichen Bedienungen der einzelnen Anlagen auseinandersetzen muss.

Zusammen mit dem Feuerwehranzeigetableau (FAT) ist das FBF in modernen Brandmeldeanlagen im Feuerwehrkoordinationstableau (FKT) integriert und der Anlaufpunkt für die Feuerwehr im Brandeinsatz.

Die maßgebliche Norm für das Feuerwehrbedienfeld ist die DIN 14661.

VdS zertifizierter Errichter Zertifizierter Errichter des LKA

Rückruf anfordern

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Rufnummer (Pflichtfeld)


Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme zu.

Kontakt

Ihr Ansprechpartner in allen Fragen der Sicherheitstechnik!
Sie erreichen uns:
telefonisch: 0234-6060657
per mail: kontakt@schutzfabrik.de

Menü