Mobotix 6MP Moonlight

Videoüberwachung in den Abend- aber besonders in den Nachtstunden stellt hohe Anforderungen an die verwendete Technologie.
Um im Falle eines Einbruchs belastbare Bilder zu haben, die es ermöglichen die Täter zu überführen müssen die Bilder bei jeder Witterung und in Dunkelheit gestochen scharf sein, auch bei bewegten Objekten.

Gerade die Erfassung von Bewegungen in Dunkelheit geht oft zu Lasten der Schärfe eines Bildes. Ist das Bild unscharf sind wichtige Details oft nicht mehr zu erkennen.
Entscheidend für die Aufzeichnung ist hier die Belichtungszeit. Um in sicherheitsrelevanten Bereichen auch in Dunkelheit verwertbare Bilder oder Videos aufzeichnen zu können, ist eine Belichtungszeit von 1/100 Sekunden notwendig.

Mobotix 6MP Moonlight Kameras

Viele Kamerahersteller stehen vor der Herausforderung in sicherheitsrelevanten Bereichen noch verwertbare Bilder in Dunkelheit zu liefern. Oft wird hier auf eine Form der Nachbearbeitung gesetzt, z.B. in dem eine Serie von Bildern übereinander gelegt wird. Dieses Verfahren hat den Nachteil, durch die Überlagerung wichtige Details nicht mehr darstellen zu können.

Mobotix geht mit der neuen 6MP Moonlight Kamera andere Wege. Durch die kontinuierliche Verbesserung der Hardware, im Detail durch

  • größere Sensoren
  • größere Pixel
  • einen vorgeschalteten Rauschfilter
  • verbesserte Objektive mit höherer Lichtausbeute
  • verbesserte Bildverarbeitung

So erreicht Mobotix eine Steigerung der Lichtempfindlichkeit, die bemerkenswert ist und Ihrer Sicherheit zu Gute kommt.
Im Vergleich zu alten 3MP Systemen steigt die Lichtempfindlichkeit der 6MP Moonlight Farbkamera um das Hundertfache. Als schwarz – weiß Nachtmodell sogar um das Dreihundertfache.

VdS zertifizierter Errichter Zertifizierter Errichter des LKA

Rückruf anfordern

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Rufnummer (Pflichtfeld)


Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme zu.

Kontakt

Ihr Ansprechpartner in allen Fragen der Sicherheitstechnik!
Sie erreichen uns:
telefonisch: 0234-6060657
per mail: kontakt@schutzfabrik.de

Menü