Überwachung von Teilen eines Sicherungsbereiches, in denen gefährdete Gegenstände konzentriert sind.

Ein Schwerpunkt der Überwachung ist bspw. ein Raum, in dem ein Tresor oder eine besondere Maschine steht.
Diese Räume werden mit Bewegungsmeldern oder Lichtschranken überwacht.

Verschiedene Melder kommen für die schwerpunktmäßige Überwachung zum Einsatz:

  • Infrarot-Bewegungsmelder
  • Passiv-Infrarot-Bewegungsmelder
  • Dualbewegungsmelder mit kombinierter Mikrowellen-/Infrarotdetektion
  • Dualbewegungsmelder mit kombinierter Ultraschall-/Infrarotdetektion

 

VdS zertifizierter Errichter Zertifizierter Errichter des LKA

Rückruf anfordern

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Rufnummer (Pflichtfeld)


Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme zu.

Kontakt

Ihr Ansprechpartner in allen Fragen der Sicherheitstechnik!
Sie erreichen uns:
telefonisch: 0234-6060657
per mail: kontakt@schutzfabrik.de

Menü