Finanzierung & Leasing

Die Notwendigkeiten für die Anschaffung eines Sicherheitssystems sind sehr unterschiedlich.

Versicherungsvertragliche oder baurechtliche Gründe machen Ihnen die Vorgabe, eine Alarmanlage, eine Einbruchmeldeanlage, eine Brandmeldeanlage oder ein Videoüberwachungssystem einbauen zu lassen.
Die meisten unserer Kunden kaufen die Systeme und Anlagen. Wie es bei der Anschaffung von Anlagegütern im Betrieblichen gängige Praxis ist, gibt es auch beim Erwerb von Sicherheitstechnik eine Alternative.

Finanzierung von Alarmanlagen

Neben der Möglichkeit, eine Alarmanlage zu leasen oder zu kaufen, besteht auch die Möglichkeit, Alarmanlagen zu finanzieren.

Seit Beginn des Jahres 2014 besteht für Bürger in Nordrhein-Westfalen die Möglichkeit, bei den Stadt- oder Kreisverwaltungen Fördermittel in Form eines zinsgünstigen Darlehens zu beantragen.
Die Fördermittel können sowohl von Eigentümern als auch von Vermietern in Anspruch genommen werden.

Für alle Interessierten hat das Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen ein PDF-Dokument mit den wichtigsten Informationen zusammengestellt, das Sie hier herunterladen können.

Leasing

In Zusammenarbeit mit verschiedenen Leasinganbietern können wir Ihnen ein attraktives Leasingangebot ausarbeiten und stellen für Detailfragen den Kontakt zu unseren Partnern her.

Ihre Vorteile:

  • Keine Kapitalbindung
  • Keine Aktivierung von Anlagevermögen
  • Laufzeiten je nach Anlage: 18 bis 72 Monate
  • Leasing ist bilanzneutral
  • Höhere, besser planbare Liquidität

Lassen Sie sich beraten. Auch gerne für einen Mietkauf.

VdS zertifizierter Errichter Zertifizierter Errichter des LKA

Rückruf anfordern

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Rufnummer (Pflichtfeld)


Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme zu.

Kontakt

Ihr Ansprechpartner in allen Fragen der Sicherheitstechnik!
Sie erreichen uns:
telefonisch: 0234-6060657
per mail: kontakt@schutzfabrik.de

Menü