Sicherheitstechnik im Allgemeinen und Alarm- und Brandschutzanlagen im Speziellen sind ein komplexes Feld, das sich kontinuierlich weiterentwickelt.
Um unsere Kunden immer auf dem neuesten Stand der Sicherheitstechnik beraten zu können, setzen wir von schutzfabrik auf kontinuierliche Weiterbildung und Zertifizierung.

Neben den bestehenden Zertifizierungen für VdS-Alarmanlagen und Einbruchmeldesysteme verfügt schutzfabrik ausgewiesenes Expertenwissen im Bereich der Brandmeldeanlagen.

Ein integraler Bestandteil des Brandschutzes sind Feststellanlagen. Diese wichtige Sicherheitseinrichtung sorgt dafür, dass Fluchtwege offen gehalten werden oder im Falle eines Brandes automatisch schließen und so die weitere Ausbreitung von Feuer und Rauch verhindern.
Damit dies reibungslos funktioniert, muss eine Feststellanlage ordnungsgemäß mit anderen Brandschutzkomponenten zusammenarbeiten und regelmäßig gewartet werden.

Mit dem nun verliehenen Zertifikat von Hekatron ist schutzfabrik, in Person von Geschäftsführer
Frank Speckenheuer, autorisiert, autarke Feststellanlagen abzunehmen und instand zu halten.

Mehr Informationen über die Zertifizierungen von schutzfabrik erhalten Sie auf dieser Überblicksseite.
Bei Fragen oder Anmerkungen zu Alarmanlagen und Brandschutzanlagen stehen Ihnen die schutzfabrik-Mitarbeiter gern mit Rat und Tat zur Seite.

Nehmen Sie einfach und unkompliziert Kontakt auf: < href=“http://www.schutzfabrik.de/kontakt/“ >

VdS zertifizierter Errichter Zertifizierter Errichter des LKA

Rückruf anfordern

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Rufnummer (Pflichtfeld)


Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme zu.

Kontakt

Ihr Ansprechpartner in allen Fragen der Sicherheitstechnik!
Sie erreichen uns:
telefonisch: 0234-6060657
per mail: kontakt@schutzfabrik.de

Menü