Frank Speckenheuer - schutzfabrik

 

Frank Speckenheuer

1974 geboren in Erwitte,
verheiratet mit Anja Speckenheuer,
zwei Kinder: Lorenz und Greta
wohnhaft in Bochum-Querenburg

 

 

Berufliche Bildung

  • Kommunikationselektroniker, Telekom, Meschede
  • Fernmeldeanlagenelektroniker-Meister, Bfe, Oldenburg
  • Betriebswirt des Handwerks, Handwerkskammer Dortmund

Abschlüsse

  • Kommunikationselektroniker FR Telekommunikationstechnik
  • Fernmeldeanlagenelektroniker-Meister (Elektrotechniker-Meister)
  • Betriebswirt (HWK)

Beruflicher Weg

  • 1990 – 1994
    Berufsausbildung bei der Deutschen Bundespost Telekom später Telekom AG in Meschede
  • 1994 – 1999
    Montage, Inbeteriebnahme und Instandhaltung von Gefahrenmeldeanlagen bei einem VdS-Errichterbetrieb in Soest
  • 2000 – 2009
    Vertrieb, später Geschäftsführer und Gesellschafter-Geschäftsführer  (kaufmännisch/technisch) bei einem VdS-Errichterbetrieb in Bochum
  • seit 2009  –  schutzfabrik

Betriebliche Funktionen

  • Hauptverantwortliche Fachkraft nach VdS 2130
  • Hauptverantwortliche Fachkraft nach DIN-14675-Norm
  • Qualitätsmanagementbeauftragter
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit (Unternehmermodell)
  • Strahlenschutzverantwortlicher gem. § 31 Abs. 1 StrlSchV
  • Strahlenschutzbeauftragter der schutzfabrik GmbH