Die Wartung ist die Maßnahme zur Bewahrung des Sollzustandes Ihres Einbruchmeldesystems.

schutzfabrik hält Ihre VdS-Einbruchmeldeanlage instand. Dazu schließen wir mit Ihnen einen Service-Vertrag für die Inspektion und Wartung. Sofern Sie keine vertragliche Bindung wünschen, halten wir Ihre Anlage auch im Jahreseinzelauftag in Schuss.

Mindestens einmal jährlich ist, auch in Zusammenhang mit einer Inspektion, eine Wartung der Einbruchmeldeanlage –  EMA – durchzuführen. Zusätzlich zur Inspektion muss sie die folgenden Prüfungen und Arbeiten beinhalten:

  • Prüfung der Batterien. Die Batterien sind, wenn im Zertifikat über die Anerkennung nichts anderes ausgesagt ist, mindestens vier Jahre nach Herstellungsdatum auszutauschen.
  • Prüfung der Primärbatterien gemäß den Angaben des Systeminhabers.
  • Funktionsprüfung aller zerstörungsfrei prüfbaren Melder und aller Übertragungswege der nicht zerstörungsfrei prüfbaren Melder.
  • Funktionsprüfung aller Kontakte – einschließlich der Kontakte für die Verschlussüberwachung – sowie evtl. vorhandener Aufdruckbolzen auf Funktion und Gängigkeit.
  • Abgleich und Justage von Anlageteilen.
  • Auswechseln von Teilen mit begrenzter Lebensdauer.
  • die Anlagendokumentation auf Vollständigkeit und Richtigkeit.