Ein LWL-Sensorkabel (Lichtwellenleiterkabel) wird als Sensor entlang des Zaunes montiert.

Wird der Zaun durch Überstiegversuche oder Durchtrennen von Drähten in Schwingungen versetzt, ändert sich das Lichtleitverhalten des Sensorkabels.

Die Detektion erfolgt über Laufzeit und Reflektionsänderungen im Sensorkabel.

Sensor-Perimeterüberwachungs-Systeme auf Basis von LWL-Sensorkabeln von schutzfabrik sind auf dem höchsten Stand der Technik und werden punktgenau auf Ihre Anforderungen und Bedürfnisse angepasst und projektiert.

VdS zertifizierter Errichter Zertifizierter Errichter des LKA

Rückruf anfordern

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Rufnummer (Pflichtfeld)


Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme zu.

Kontakt

Ihr Ansprechpartner in allen Fragen der Sicherheitstechnik!
Sie erreichen uns:
telefonisch: 0234-6060657
per mail: kontakt@schutzfabrik.de

Menü